Kontakt

Kontakt

Die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO) vertritt die Interessen der deutschen Filmwirtschaft entlang der Wertschöpfungskette Filmproduktion, Postproduktion, Filmverleih, Filmtheater und Videoprogramm. Als Dachverband von derzeit 17 Berufsverbänden repräsentiert sie mehr als 1.100 Mitgliedsfirmen. Gegründet wurde die SPIO 1950 in Wiesbaden, seit 2009 hat sie im neu erbauten Deutschen Filmhaus, im Zentrum der hessischen Landeshauptstadt, ihren Sitz. Seit 2012 unterhält die SPIO auch ein Hauptstadtbüro in Berlin.

Dr. Thomas Negele
Dr. Thomas NegelePräsident
+49 611-77891-31
Christian Sommer
Christian SommerVizepräsident
Johannes Kagerer
Johannes KagererPolitischer Referent
+49 30-257944-52
Julia Maier-Hauff
Julia Maier-HauffLeiterin European Affairs
+49 30-257944-52
Julia Piaseczny
Julia PiasecznyIn Elternzeit
Heiko Wiese
Heiko WieseBeauftragter der SPIO
+49 30-257944-53
Wilfried Berauer
Wilfried BerauerStatistik/Marktforschung
+49 611-77891-14

»Wir schaffen Filme, wir handeln Filme, wir sehen Filme. Deutschland ist ein Kinoland.«